Welche Tischgröße ist die richtige?

Bei unseren Esstischen bestimmen Sie Höhe, Länge und Breite. Doch welche Maße bieten sich am ehesten an? Wie entscheidet man, welche Maße für den eigenen Bedarf die richtigen sind? Um die Frage nach den richtigen Tischmaßen beantworten zu können, müssten zunächst andere Fragen geklärt werden:

Wie groß ist der Raum bzw. die Stellfläche für den Tisch? 


Geben Sie Ihrem neuen Esstisch genug „Raum“ im Raum.

Wie viele Personen werden den Tisch in der Regel zur gleichen Zeit nutzen? 
Also, für wie viele Personen sollte er mindestens Platz bieten? Damit bestimmten Sie die Mindestgröße Ihres Esstischs, so dass die regelmäßige Personenanzahl Platz findet.

Welche Sitzmöbel werden genutzt?


Stühle mit ausgestellten Beinen oder ausladende Polsterstühle mit Armlehnen benötigen natürlich mehr Platz als Stühle mit geraden Stuhlbeinen.

Unsere Empfehlungen, damit Sie die richtige Tischgröße für Ihre Bedürfnisse finden:

 

Die richtige Tischlänge

Bei der Bestimmung der richtigen Tischlänge sollten Sie von der Anzahl der Personen ausgehen, die den Esstisch täglich nutzen. Wenn Sie allerdings einen großen Raum zur Verfügung haben, in den sich bequem ein größeres Tischmodell integrieren lässt, können Sie die Länge natürlich großzügig bemessen. 

In der Regel rechnet man pro Person oder pro Gedeck 50 cm bis 70 cm – je nachdem wie eng oder komfortabel man sitzen möchte. Hierbei ist allerdings anzumerken, dass auch die Tischbreite auf die passende Tischlänge Einfluss hat. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen besonders breiten Esstisch, so können Personen auch an beiden Stirnseiten bequem platziert werden. Ist es hingegen ein schmaler Esstisch können die Stirnseiten nicht mehr belegt werden (bzw. wäre an der Längsseite weniger Platz, wenn an der Stirnseite eine Person sitzen würde).

 

Neuer Tisch – welche Maße sollte er haben

Beim Kauf eines neuen Tisches herrscht oft Unsicherheit über die richtige Größe. Je nachdem, ob es sich um einen Esstisch, einen zusätzlichen Abstelltisch oder um einen Schreibtisch handelt, gelten natürlich unterschiedliche Regeln. Welche Größe in welchem Fall benötigt wird, lesen Sie hier:

Tischarten

Um passende Regeln für die Tischgröße zu ermitteln, müssen wir zunächst nach Verwendung des Tischs und Tischart unterteilen:

  • Esstisch

  • Konferenztisch / Besprechungstisch

  • Schreibtisch

  • Anderer Tisch (Ablagetisch, Sideboard, Couchtisch, Gartentisch, etc.)

 

Richtige Maße für den Esstisch

Grundsätzlich bemisst sich die Größe eines Esstischs danach, wie viele Personen regelmäßig und gleichzeitig dort essen. Wenn nur selten Gäste zum Essen bleiben, kann man auch einen kleineren Tisch verwenden, den man bei Bedarf auf die passende Länge ausziehen kann.

Standardmaß: die Gedeckbreite

Um den Platzbedarf, insbesondere die richtige Tischlänge, zu ermitteln kann man bei rechteckigen Tischen ein einfaches Standardmaß verwenden: die Gedeckbreite. Sie beträgt 60 cm. Das ist die Breite, die ein Sitzplatz einnimmt.

Diese Breite kann – wenn noch mehr Komfort gewünscht wird – auf 70 cm erweitert werden. Bei einer Breite von 50 cm ergibt sich die typische Bierzelt-Atmosphäre mit sehr beengtem Sitzen. Das sollte aber eher die Ausnahme bleiben, und nicht unbedingt Planungsgrundlage werden.

 

Tischbreite

Wenn an beiden langen Seiten des Tisches Personen sitzen, sollte der Esstisch mindestens eine Breite von 2 x 40 cm (auf beiden Seiten) plus einen Zuschlag von 20 cm zwischen beiden Gedecken haben. Die optimale Breite eines Esstischs beträgt also immer 100 cm. Notfalls können dann bei beengtem Sitzen auch an den Stirnseiten jeweils zwei Gäste sitzen.

Tischhöhe

Die Tischhöhe liegt bei Standardtischen zwischen 72 cm und 78 cm. Sind schon Stühle vorhanden, sollte die Tischöhe nach den vorhandenen Stühlen gewählt werden. Zwischen 28 und 32 cm (je nach Körpergröße) sollte der Tisch über der Sitzhöhe des Stuhls üblicherweise liegen. Umgekehrt sollte man auch Stühle immer passend zur Tischhöhe auswählen.

 

Runde Tische

Bei runden Tischen ist das nicht mehr so einfach zu berechnen. Hier können Sie sich am besten an einige Standardmaße halten:

  • ein Tischdurchmesser von 90 cm eignet sich für 4 Personen, notfalls für 6 Personen

  • ein Tischdurchmesser von 150 cm eignet sich bequem für 6 Personen, notfalls für 10 Personen (sehr beengt)

  • bei ovalen Tischen kombiniert man die Durchmesser mit den geraden Flächen, im Zweifelsfall aber eher für 1 – 2 Personen weniger rechnen

 

Schreibtisch Maße

Die Größe eines Schreibtischs bemisst sich vor allem nach den darauf ausgeführten Arbeiten. Wer nur einen Laptop auf dem Tisch hat, benötigt relativ wenig Platz, wer öfter auch mit Papieren arbeitet, Dinge ablegt oder umfangreiche Arbeitsunterlagen benutzen muss, braucht etwas mehr Platz.

Um einen ausreichenden Abstand von einem Bildschirm und noch etwas Platz für Ablagen zu haben, empfiehlt sich ein Mindestmaß von rund 80 x 120 cm für den Schreibtisch. Standardmaß für die meisten „professionellen“ Schreibtische ist 160 x 80 cm. Arbeitsplätze mit geringerer Tiefe sind nur noch für Laptops geeignet.

Die Höhe des Schreibtischs richtet sich ausschließlich nach der Körpergröße. Die standardmäßigen 72 cm passen zwar für die meisten Menschen einigermaßen, aber längst nicht für alle.

 

Maße für andere Tische

Für einen einfachen Ablagetisch oder Couchtisch richtet sich die Größe ganz einfach nach dem tatsächlichen Platzbedarf.

 

Jedes Stück ein schönes Unikat

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, ist jeder Esstisch einzigartig und individuell. Unebenheiten, vorhandene Astlöcher oder auch Risse sind möglich und erzeugen Ursprünglichkeit und Atmosphäre. Auch Maßdifferenzen können aufgrund der Maße des verarbeiteten Holzes vorkommen. Dies sind keine Reklamationsgründe.